Datenschutzerklärung

Ihr Buchhaltungsservice aus der Region

Rechtliche Grundlage:

Gemäß den Anforderungen nach der Datenschutz-Grundsatzverordnung (DS-GVO) erläutern wir in unserer Datenschutzerklärung, welche Informationen wir erheben sowie aus welchem Grund und wie wir diese Informationen nutzen.

Verantwortlichkeit:

Diese Datenschutz-Information gilt für die Datenverarbeitung durch:

Günther Stottele
Fußenburg 28
97496 Burgpreppach
Tel: 09534 · 921 266
Fax: 09534 · 921 267
Email-Adresse: info@stottele.de

Direkter Ansprechpartner:

Sämtliche Anfragen, Erklärungen und Rückfragen zur Datennutzung richten Sie bitte an info@stottele.de. Bitte geben Sie hierzu im Betreff lediglich das Stichwort: Datenschutz-Information an, so dass eine konkrete Zuordnung möglich ist und Ihre Anfrage zeitnah beantwortet werden kann.

Erhebung und Speicherung personenbezogener Daten sowie Art und Zweck von deren Verwendung:

Beim Aufrufen (auch von Teilen) des o.a. Internetangebots werden durch den auf Ihrem Endgerät zum Einsatz kommenden Browser automatisch Informationen an den Server der Website gesendet. Diese Informationen werden temporär in einem sog. Logfile gespeichert. Folgende Informationen werden dabei ohne Ihr Zutun erfasst und bis zur automatisierten Löschung gespeichert:

  • IP-Adresse des anfragenden Rechners,
  • Datum und Uhrzeit des Zugriffs,
  • Name und URL der abgerufenen Datei,
  • Website, von der aus der Zugriff erfolgt (Referrer-URL),
  • verwendeter Browser und ggf. das Betriebssystem Ihres Rechners sowie der Name Ihres Access-Providers.

Die genannten Daten werden durch uns zu folgenden Zwecken verarbeitet:

  • Gewährleistung eines reibungslosen Verbindungsaufbaus der Website,
  • Gewährleistung einer komfortablen Nutzung meiner Website,
  • Auswertung der Systemsicherheit und -stabilität sowie
  • zu weiteren administrativen Zwecken.

Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO. Unser berechtigtes Interesse folgt aus oben aufgelisteten Zwecken zur Datenerhebung. In keinem Fall verwenden wir die erhobenen Daten zu dem Zweck, Rückschlüsse auf Ihre Person zu ziehen. Darüber hinaus setzen wir beim Besuch des Angebots Cookies sowie Analysedienste ein. Nähere Erläuterungen dazu erhalten Sie unten in dieser Datenschutzerklärung.

Datenschutzhinweise:

Wenn Sie mittels Email oder WWW-Formular Kontakt mit uns aufnehmen möchten, sollten Sie wissen, dass wir Ihre persönlichen Daten (insbesondere Name, Adresse), die Sie uns übermitteln, elektronisch speichern, um sie für Kommunikationszwecke mit Ihnen zu verwenden. Die Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO. Wir werden Ihre Daten grundsätzlich nicht an Dritte verkaufen oder vermieten. Eine Übermittlung an Dritte erfolgt nur mit Ihrer Einwilligung, insbesondere soweit die Übermittlung zur Erbringung von Ihnen in Anspruch genommener Dienste erforderlich ist oder soweit sonst gesetzlich zulässig. Mit der Nutzung dieser Website und der Abgabe Ihrer persönlichen Daten per Email oder WWW-Formular geben Sie Ihre Einwilligung zu der hier beschriebenen Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer persönlichen Daten. Sie können diese Einwilligung jederzeit widerrufen und auch die Löschung Ihrer Daten verlangen.

Zugrunde liegende Richtungslinie:

Die von uns erhobenen und gespeicherten Informationen/persönlichen Daten wurden uns von Ihnen ausdrücklich zur Verfügung gestellt oder aufgrund Ihrer Erlaubnis ermittelt.

Weitergabe von Daten:

Eine Weitergabe Ihre persönlichen Daten an Dritte erfolgt lediglich dann, wenn

  • Sie Ihre nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO ausdrückliche Einwilligung dazu erteilt haben.
  • die Weitergabe nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich ist und kein Grund zur Annahme besteht, dass Sie ein überwiegendes schutzwürdiges Interesse an der Nichtweitergabe Ihrer Daten haben.
  • für die Weitergabe nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. c DSGVO eine gesetzliche Verpflichtung besteht.
  • dies gesetzlich zulässig und nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b DSGVO für die Abwicklung von Vertragsverhältnissen erforderlich ist.
Auskunftsrecht (Art. 15, 16 und 20 DSGVO):

Auf Ihr Verlangen teilen wir Ihnen kostenlos mit, ob und welche personenbezogenen Daten zu Ihrer Person gespeichert sind sowie verarbeitet werden. Unrichtige Daten werden von uns nach Kenntnis berichtigt. Senden Sie hierzu lediglich eine entsprechende Anfrage/Mitteilung an info@stottele.de (Stichwort: Datenschutz-Auskunft/Korrektur).

Recht auf Löschung/Widerruf (Art. 17,18 und 21 DSGVO):

Sie haben jederzeit das Recht auf Widerruf oder Löschung der Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten. Schicken Sie bitte eine Email an info@stottele.de (Stichwort: Datenschutz-Löschung/Widerruf). Wir werden Ihre Daten dann umgehend löschen soweit diese nicht die Verarbeitung zur Ausübung des Rechts auf freie Meinungsäußerung und Information, zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung, aus Gründen des öffentlichen Interesses oder zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich ist sowie der gesetzlichen Aufbewahrungspflicht entgegen steht.

Cookies:

Um Ihnen auf unserer Internetseite bestimmte Funktionen bieten zu können, verwenden wir sogenannte Cookies. Dies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Computer für die Dauer einer Browser-Sitzung gespeichert werden. Dies bedeutet jedoch nicht, dass wir dadurch unmittelbar Kenntnis von Ihrer Identität erhalten. Der Einsatz von Cookies dient einerseits dazu, die Nutzung unseres Angebots für Sie angenehmer zu gestalten. So setzen wir ggf. sog. Session-Cookies ein, um zu erkennen, dass Sie einzelne Seiten unserer Website bereits besucht haben. Nach dem Ende der Browser-Sitzung werden die von uns verwendeten Cookies wieder gelöscht. Darüber hinaus setzen wir ggf. ebenfalls zur Optimierung der Benutzerfreundlichkeit temporäre Cookies ein, die für einen bestimmten festgelegten Zeitraum auf Ihrem Endgerät gespeichert werden. Besuchen Sie unsere Seite erneut, um unsere Dienste in Anspruch zu nehmen, wird automatisch erkannt, dass Sie bereits bei uns waren und welche Eingaben und Einstellungen Sie getätigt haben, um diese nicht noch einmal eingeben zu müssen. Zum anderen setzten wir ggf. Cookies ein, um die Nutzung unserer Website statistisch zu erfassen und zum Zwecke der Optimierung unseres Angebotes für Sie auszuwerten. Die meisten Browser akzeptieren Cookies automatisch. Sie haben jedoch die Möglichkeit, die Installation von Cookies auf Ihrem Computer zu verhindern, indem Sie die Browsereinstellungen verändern; wir weisen Sie jedoch daraufhin, dass dadurch die Funktionen unserer Internetseite gegebenenfalls nicht mehr vollumfänglich genutzt werden können.

Tracking-Tools:

Die im Folgenden aufgeführten und von uns ggf. eingesetzten Tracking-Maßnahmen werden auf Grundlage des Art. 6 Abs. 1 S. lit. f DSGVO durchgeführt. Mit den zum Einsatz kommenden Tracking-Maßnahmen wollen wir eine bedarfsgerechte Gestaltung und die fortlaufende Optimierung unserer Webseite sicherstellen. Zum anderen setzen wir die Tracking-Maßnahmen ein, um die Nutzung unserer Webseite statistisch zu erfassen und zum Zwecke der Optimierung unseres Angebotes für Sie auszuwerten. Diese Interessen sind als berechtigt im Sinne der vorgenannten Vorschrift anzusehen. Die jeweiligen Datenverarbeitungszwecke und -kategorien sind aus den entsprechenden Tracking-Tools zu entnehmen.

Social Media Plug-ins:

Es werden durch uns keine sozialen Netzwerke wie Facebook, Twitter oder Instagram genutzt, so dass hier eine Datenverarbeitung durch uns auch nicht stattfindet.

Bitte beachten Sie:

Diese Datenschutzerklärung wurde am 25.05.2018 eingeführt und ist aktuell gültig. Es kann jedoch unter Umständen aufgrund geänderter gesetzlicher bzw. behördlicher Vorgaben oder durch die Weiterentwicklung unserer Website erforderlich werden, dass diese Datenschutzerklärung zu ändern ist. Die jeweils aktuelle Datenschutzerklärung kann indes jederzeit auf der Website abgerufen und ausgedruckt werden.

Inhaltliche Verantwortung:

Günther Stottele
Fußenburg 28
97496 Burgpreppach